AMEOS Klinikum Hildesheim – Sanierung Station 64

Details

Bauherr | AMEOS Klinikum Hildesheim
Ausführungszeit | 2017 - 2018
Leistungsphasen | 01 - 08

Die Gebäudeteile D2 und D5 befinden sich in räumlicher Nachbarschaft. Beide Gebäude dienen als geschlossene Psychiatrische Station mit der Sondernutzung Maßregelvollzug. Planungsaufgabe war es, beide Gebäude unter dem Fokus der Nutzung von Synergieeffekten so zu organisieren, dass eine effiziente Nutzung der räumlichen und personellen Ressourcen ermöglicht wird. Beginn der Maßnahme waren die ersten Vorplanungsleistungen im Jahr 2014. Im Zeitraum 2017 – 2018 erfolgt die bauliche Umsetzung des Gebäudeteils D5 entsprechend der definierten Zielsetzung aus den Vorplanung.