Neubau einer KFZ-Lehrwerkstatt für die Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen

Details

Auslober | Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen
Ausführungszeit | 2017
Leistungsphasen | Teilnahme nach Bewerbungsverfahren

Die KFZ-Lehrwerkstatt ist als zusammenhängendes Gebäude geplant. Aufgrund der Einbindung in den vorhandenen Gebäudebestand wurde eine kleinteilige Kubatur der Baukörper, entsprechend ihrer Nutzung, gewählt. Während die eigentlichen Werkstatthallen Gebäudehöhen von 5,00m bzw. 5,50m aufweisen, sind die zugeordneten Nebenräume (Lager, Ausbilderbüros…) niedriger ausgebildet.
Die diese Gliederung fügt sich der Neubau unaufdringlich in das vorhandene Ensemble ein. Insbesondere bei den wichtige Sichtbeziehungen (von der Mensa bzw. Internat) bietet die Kleinteiligkeit des Baukörpers gestalterische Vorteile.